Berechtigungen/Vorteile

 

Die zertifizierten Organisationen sind berechtigt, bei ihren Sammelaufrufen das Ehrenkodex-Gütesiegel anzubringen. Sie können es auch auf Einzahlungsscheinen, anderen Drucksachen (Werbemittel, Briefpapier usw.), Waren oder in ihrem Internet Auftritt verwenden. Das vorgegebene Signet und das Schriftbild sind unverändert zu verwenden.

Bei der Vergabe von Spenden, Legaten oder auch bei der Berücksichtigung von Projektbeiträgen wird von kirchlicher wie privater Seite zunehmend auf des Gütesiegel geachtet.

 


AnhangGröße
EX-Signet Anwendungsvorschriften.pdf 300.73 KB