Zertifizierungsgebühren



Die Erstzertifizierung kostet eine Jahresgebühr. Die Höhe dieser Gebühr können Sie anhand der Gebührenordnung errechnen. Sie wird vor der Eröffnung des Prüfungsverfahrens eingefordert.

Der Aufwand für die Rezertifizierungen wird geglättet, in dem die Träger des Gütesiegels jährlich eine umsatzabhängige Gebühr begleichen.

Als Bemessungsgrundlage gilt jeweils der Betriebsertrag des letzten abgeschlossenen Betriebsjahres.

 

 

AnhangGröße
Gebührenordnung.pdf213.69 KB